NDC – KURZ UND BÜNDIG

Fachbegriffe und Abkürzungen lassen sich nicht immer vermeiden. In unserem Glossar finden Sie daher Definitionen und Erklärungen vieler wichtiger Begriffe rund um den IATA Datenstandard NDC.

NDC – KURZ UND BÜNDIG

Ein Aggregator bezeichnet einen Technologieanbieter, der Inhalte von Fluggesellschaften, Mietwagen, Hotels usw. zusammenfasst und anbietet.

Eine API ist eine Anwendungsprogrammierschnittstelle (Application Programming Interface) und beschreibt eine Reihe von Routinen, Protokollen und Tools zum Erstellen von Softwareanwendungen, mit denen zwei Softwareprogramme untereinander kommunizieren können.

Mit dem Begriff „Lufthansa Group Airlines Direct NDC API“ wird ein Vertriebspartner individuell und ohne Vermittler oder Aggregator an das Angebots- und Auftragsmanagementsystem der Lufthansa Group Airlines  angebunden.

Das NDC Partner Program der Lufthansa Group Airlines umfasst die vier Komponenten „NDC Smart Offer“, „NDC Bonus“, „Servicing“ und „Technology“. Das Programm ist ein kooperatives Versprechen der Lufthansa Group Airlines gegenüber ihren Vertriebspartnern.

Die New Distribution Capability, kurz NDC, ist ein von der Reisebranche unterstütztes und von der IATA gestartetes Programm zur Entwicklung eines XML-basierten Datenübertragungsstandards.

Ein NDC-Aggregator bezeichnet einen Technologieanbieter, der NDC-Inhalte zusammenfasst und die NDC API der Airlines als Quelle nutzt.

Die NDC API ist die allgemeine Terminologie für eine direkte Verbindung zum Angebots- und Auftragsverwaltungssystem der Fluggesellschaft unter Verwendung der IATA NDC Standards.

SPRK ist die kostenlose webbasierte Nutzeroberfläche der Lufthansa Group Airlines NDC API. Das benutzerfreundliche Portal ermöglicht Vertriebspartnern eine einfache Teilhabe an den Vorteilen, die NDC ermöglicht.